Behandlungskonzept

Nach dem persönlichen Gespräch, der Analyse Ihres Anamnesebogens und der ganzheitlichen Labordiagnostik kann ich Ihren persönlichen Behandlungsplan erstellen. Er enthält dann die verschiedenen „Werkzeuge“ die Ihre Organe und Ihren Körper unterstützen den Heilungsweg zu gehen. Die miasmatische Homöopathie bildet das Zentrum meines Behandlungskonzepts.

Zum Behandlungskonzept gehören als Basistherapie unbedingt:
  • der persönlicher Ernährungsplan – denn die Ernährung ist das 1.Heilmittel !
  • die Entsäuerung und Entgiftung des Körpers
  • Ausleitung und Anregung der Zellatmung
  • Stärkung des Immunsystems
Zur weiteren Unterstützung des Körpers in seiner Heilung verordne ich je nach Bedarf:
  • Rhythmische Atem- und Drüsenübungen
  • Mentale Übungen um mit einfachem Mentaltraining alte Muster und Glaubenssätze zu verändern und so aktiv am Heilungsprozess mitzuarbeiten
  • Systemische Übungen
  • Kreative Arbeit als Nahrung für die Seele
  • Schüßlertherapie
  • Energetische Behandlungen wie Reiki oder Heilströmen
  • Hildegardmedizin und Spagyrische Heilmittel

Die Kinesiologische Balance oder der Emotionale Stressablösung (ESA) kann Sie auf Ihrem Heilungsweg unterstützen, besonders wenn Blockaden auftreten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Haben Sie Fragen? Wünsche? Dann freue ich mich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail !